de pl uk

Sport & Freizeit

Sport & Freizeitmöglichkeiten in der Villa del Mar

Für die sportlich ambitionierten Gäste steht in der Villa del Mar ein Fitnessraum zur Verfügung.

Sie finden Kardiogeräte (Crosstrainer, Sitz-/Liege-Ergonometer), eine Kraftstation mit über 10 Übungen an der mehrere Personen gleichzeitig trainieren können, Hanteln, Matte, Kleingeräte etc.

 

Fittnessraum im Ostsee-Strandhotel Villa del Mar

facebookNewsletter
Wassersport in Niechorze

Insbesondere im Frühling und Herbst finden Sie vor unserem Hotel die idealen Bedingungen für Ihren Wassersport. Darüber hinaus können Sie Ihre Ausrüstung und Ihr Material sicher lagern. Im Bereich der Villa del Mar ist der Strand ohne Buhnen und Wellenbrecher und bietet den Windsurfern und Kitern einen gefahrlosen Einstieg. Durch eine vorgelagerte unter Wasser liegende Sandbank, ca. 50 m von der Wasserlinie entfernt ist auch bei Sturm die Kraft der Wellen etwas gebrochen und erlaubt auch bei höheren Windstärken einen leichteren Einstieg.

In der Nähe finden Windsurfer und Kiter auch weitere Spots, zum Teil mit großen Stehbereichen. Gerne informieren wir unsere Gäste auch über weitere Spots.

 

Revier für Windsurfer und Kiter vor dem Strandhotel Villa del Mar

Segler können mit einem Trailer sogar direkt vor dem Haus Ihr Boot zu Wasser lassen.

In der Saison ist der Strand zum großen Teil bewacht, Rettungsboote stehen zur Verfügung.

Sport in Niechorze

Das Seebad Niechorze ist in ganz Polen bekannt für seine ausgezeichneten Sporteinrichtungen und deswegen von November bis März auch ein beliebtes Ziel für Sportler, Sportlergruppen, Sportvereine, Handball- oder Fußball- mannschaften. Es gibt mehrere Tennisplätze zu mieten, eine Fußballfeld in internationalen Turnierabmessungen, Leichtathletikanlagen, Hallenfußballfeld, Badmintonfelder, Handballfelder etc.

Im Sommer ist das Ostseebad Niechorze regelmäßig der Austragungsort für die Endausscheidungen der polnischen Meisterschaften im Beach-Volley-Ball, ein Event das auch regelmäßig von den wichtigsten Fernsehsendern übertragen wird.

 

Volleyballturnier am Ostseestrand

Niechorze selbst bietet vor allem in der Saison Möglichkeiten für vielfältige Aktivitäten wie Fahrradverleih, Motor-Buggyverleih, Quadfahrten bzw. Quadverleih, Motorradverleih, Gleitschirmfliegen, Motordrachen, Jet-Ski, mehrere Reiterhöfe für Reiten und Schulungen, Skater-Trainingsplatz am Fußballplatz, Fußballfeld zum Mieten, Halle für Badminton, Handball, Fußball und weitere Sportarten zu mieten, Tennisplätze, Angelmöglichkeiten, Joggen am Strand oder  Nordic-Walking am Strand in endloser Entfernung, Kegelbahn am Ort.

Liebhaber des Golfsports finden einen  internationalen Golfplatz ca. 1/2 Autostunde entfernt.

 

QuadFussball an der polnischen OstseeSkaterbahn

 

Fahrradfahren in  Niechorze

Die Urlausbregion Rewal-Niechorze liegt direkt am Ostseeküsten-Radweg Polen, ein durchgängig beschilderter Radweg der von Ahlbeck auf einer Länge von knapp 500 km bis nach Danzig führt. Die oft örtlich unterschiedliche Beschilderung enthält den Zusatz “R10”  für Euro Velo Route 10 der ECF (European Cyclink Federation). Er führt entlang der Rewaler Küste von Lukencin  durch die Orte Popierowo, Pustkowo, verläuft im Ort Trzensacz ein kurze Stück an der L102 und verläuft dann wieder durch den Ort Rewal, Sliwin, entlang der Gemeindestraße am Leuchtturm in das Seebad Niechorze, durch den Ort nach Pogorzelica und von dort aus dann wieder zur L102 Richtung Trzebiatow (Treptow an der Rega). Von dort aus über den interessanten Fischerhafen und Badeort Mrzezyno an der Rega-Mündung entlang der Küste nach Kolberg.

In den Monaten Juni bis September finden sie mehrere Fahrradverleihe, die Ihnen preiswert Fahrräder zur Verfügung stellen. In den übrigen Monaten empfiehl es sich, Fahrräder mitzunhmen. Abstellmöglichkeiten (Fahrradständer) sind am Strandhotel Villa del Mar auf dem Gelände und vor dem Restaurant vorhanden.

 

Radfahren an der OstseeRadweg durch Ostsee-Strandlandschaft

 

Seit neuestem bietet der Tourismusverband der Urlaubsregion Rewal-Niechorze ein Fahrrad-Verleihsystem mit mehreren Verleihstationen in den einzelnen Orten an. Für das Seebad Niechorz ist die Verleihstation am Sportzentrum, ca. 300 m vom Strandhotel entfernt. Dort kann man sich für 40 Zloty pro Tag ein Fahrrad von 8 bis 20 Uhr ausleihen gegen Vorlage eines Personalausweises bzw. für kürzere Verleihzeiten mit 7 Zloty per Stunde     (Preise: 2011).

Neben dem Ostseeküsten-Radweg mit den Zielen zu den anderen  Urlaubsorten der Urlaubsregion Rewal-Niechorze gibt es weitere interessante Fahrradtouren und Ziele in der Umgebung, wie z.B. die Umrundung des Binnensees Liwa-Luza. Sportliche Fahrradfahrer fahren nach Trzebiatow (dt. Treptow an der Rega, 18 km einfache Strecke), Gryfice (dt. Greiffenberg an der Rega, ca. 30 km einfache Strecke) oder auch Kamien Pomorski (dt. Kammin, ca. 40 km einfache Strecke).

Ostsee-Wanderurlaub im Seebad  Niechorze

Die beliebteste Freizeitbeschäftigung an der Ostsee sind wohl die Strandspaziergänge, am besten mit kurzen Hosen und barfuß in der Ostsee, eine Erholung für Körper und Seele. Von Niechorze aus können sie in beide Richtungen endlos laufen, in östlicher Richtung beginnt ca. 3 km entfernt hinter dem Badeort Pogorzelica (dt.: Fischerkathen) fast 15 km unberührte unbebaute Natur, mit einer interessanten Landschaft hinter den Dünen, mit Wäldern, Trockengrasflächen, Mooren etc. In westlicher Richtung laufen sie am Strand an der Steilküste entlang bis nach Rewal, dann an dem langgezogenen Ort vorbei, weiter an der Steilküste zum Ort Trzensac (Dt. Hoff) mit der bekannten Kirchenruine, sportliche laufen noch weiter Richtung Pobierowo. Wer den Rückweg lieber mit dem Bus fährt, sucht sich eine der Bushaltestellen der Buslinie parallel zur Küste. Darüber hinaus gibt es noch ein Wegenetz mit vielen gekennzeichneten Strecken. Wanderkarten können sie im Touristenbüro und an der Rezeption der Villa del Mar erwerben. Gerade weil es an der Ostseeküste keine Berge gibt, ist sie auch ideal zum Wandern für Ältere geeignet.

romantische Wanderung am OstseestrandWandern am endlosen Ostseestrand

Nordic-Walking im Seebad  Niechorze

Die sportliche Variante des Wanderns, alles was für das Wandern an der Ostsee gilt, stimmt natürlich auch für das Nordic-Walking. Stöcke können sie an der Rezeption der Villa del Mar ausleihen.

 

Angelurlaub im Seebad  Niechorze

Angelurlauber finden in Niechorze viele interessant Stellen zum Angeln. Einmal ist da natürlich die Ostsee mit ihrem endlosen Strand, wer weiter ins Wasser hinaus möchte, wählt die Seebrücke als Standort. Sehr beliebt und anscheinend  außerordentlich fischreich ist der Fluß vom Binnensee Liwia Luza in die Ostsee. Entspannt am Ufer des Flusses  zu sitzen und zu fischen ist für viele eine beliebte Form der Erholung. Hochseeangler, die vom Boot aus angeln wollen, finden ihre  Betätigungsfelder in den beiden nahen Häfen von Dziwnow und Mrzezyno, wo in der Hochsaison täglich Bootsausflüge zum Hochseefischen stattfinden. Wer dennoch nichts oder nicht genug gefangen hat, kann sich bei den Fischern von Niechorze am Strand eindecken. Täglich werden nach dem Fischen ein Teil der Fische direkt vom Fischerboot aus direkt an Touristen und Einheimische verkauft – frischeren Fisch werden Sie nirgendwo bekommen können. In Polen ist das Angeln ein Massensport und weit verbreitet. Meist findet man sich dazu auch gesellig in kleineren Grüppchen zusammen.

Angler in der Ostsee angelndAngler an der OstseeAgeln am Ostseezufluss